Mein Word Dokument kann nicht in SDL Trados Studio 2017 bearbeitet werden. Es kommt folgende Fehlermeldung: The document cannot be processed since it contains unexpected contents.

Das Dokument wird nicht als SDLXLIFF konvertiert und kann somit nicht analysiert bzw. übersetzt werden. Ich vermute, dass Problem liegt darin, dass es eine ältere Version von Word ist (2013). Wie kann ich das lösen?

Quelltext in Deutsch

Das ist die Meldung von SDL Trados Studio 2017: The document cannot be processed since it contains unexpected contents. 

Bereich: Sonstiges  06.12.2021, 17:55  von 2KAMIL

1. Antwort:

Man sollte ganz normal ein "Neues Projekt" anlegen. Beim Schritt "Projektdateien" (Project Files) sollte man bei "Dateitypen" (File Types) reingehen und den Hacken bei "Microsoft Word 2007-2016" deaktivieren.

Der neue Dateityp "WordprocessingML v. 2", der das Problem verursacht, wird dann deaktiviert und die ältere Word Version wird mit "Word 2007 v 2.0.0.0" bearbeitet. Dann sollte es klappen.







19.11.2018, 14:59  von FSM-TT

2. Antwort:

Es hat funktioniert! Vielen Dank.

19.11.2018, 12:16  von 4YUWILE


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.




Dictindustry