Quelltext in Deutsch

Die am Arbeitsplatz getragene Arbeitskleidung muss eng anliegen, sodass die Kleidung nicht von beweglichen Teilen erfasst werden kann.

Bereich: Betriebs- und Industrieausrüstung  20.05.2016, 14:29  von 3F8

1. Antwort:

Berufskleidung, die zur Ausübung einer Tätigkeit während der Arbeitszeit getragen wird. Diese Bekleidungsteile dienen dazu, die Arbeitskräfte zu unterscheiden oder vor Gefahren zu schützen.

Quelltext:

Arbeitsschuhe, Arbeitshosen, Helme und Schutzbrillen

Die Schutzkleidung ist auch eine Art von Berufskleidung, die die Arbeiter bei einer Tätigkeit gegen Unfallgefahren schützt. Hierzu zählen Hitzeschutzkleidung, Schutzkleidung gegen Regen, Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination, usw.

EN: working clothes

20.05.2016, 23:34  von TAPE-TT


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.