Quelltext in Deutsch

Aus den eingegebenen Dimensionen der Folie, der Anlagendichte und der Abzugsgeschwindigkeit, sowie der Beteiligung des jeweiligen Extruders (bei Mehrschichtanlagen)  wird der Durchsatzsollwert für den Extruder berechnet und entsprechend eingeregelt.

Bereich: Keine Auswahl  18.07.2017, 13:36  von 2NEFA

1. Antwort:

Mit Anlagendichte meint man die in der Anlage errechnete mittlere Dichte des Folienmaterials. Ich würde es der Einfachheit halber mit mittlerer Materialdichte übersetzen.

18.07.2017, 17:46  von JSM-TT


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.