Quelltext in Deutsch

Prüfverfahren - zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Bereich: Werkstofftechnik  10.05.2016, 21:12  von JSM-TT

1. Antwort:

Non-destructive materials testing

Quelltext:

DE: Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
EN: Non-destructive materials testing

Eine Werkstoffprüfung ist eine Prüfmethode, in der der Werkstoff von Bauteilen auf seine Belastbarkeit und Qualität getestet wird.

Diese Prüfung  kann man in 2 Kategorien sortieren: zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung.

1. Bei der zerstörenden Werkstoffprüfung wird der Werkstoff beschädigt oder in irgendeiner Weise verändert und kann meistens nicht mehr verwendet werden.
2. Bei der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung wird der Werkstoff nicht beschädigt (z. B. durch das Ansehen oder einfach durch das Berühren des Werkstoffs mit den Händen).

10.05.2016, 20:33  von BRMO-TT


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.