Die ungarische Sprache ist logisch, vollkommen, ihr Aufbau übertrifft jede andere.

Ungarisch: Technische Übersetzungen & Fachübersetzungen

Das Übersetzungsbüro Techni-Translate hat sich unter anderem auf professionelle Fachübersetzungen aus dem Ungarischen und ins Ungarische spezialisiert. Technik und Ungarisch sind ein Paar, von dem man nicht vermutet, dass es zusammengehört. Oder wussten Sie, dass die Ungarn für ihren Erfindergeist auf dem Gebiet der Technik bekannt sind? Zu einer dieser Erfindungen gehört z. B. der Transformator, ohne den unser heutiges Leben nicht mehr vorstellbar wäre.

„Die ungarische Sprache ist logisch, vollkommen, ihr Aufbau übertrifft jede andere“, sagte einst Jakob Grimm.

Nach seinen Worten ist die ungarische Sprache eine sehr logisch aufgebaute Sprache, mit einer sehr klaren Struktur. Nichtsdestotrotz gehört Ungarisch aufgrund der Grammatik zu den am schwersten erlernbaren Sprachen.

Besonderheiten der ungarischen Sprache und deren Umsetzung bei technischen Übersetzungen

Zu den Besonderheiten dieser Sprache gehören die Agglutination und die Vokalharmonie. Durch die agglutinierende Struktur werden die grammatikalischen Verbindungen zwischen den Wörtern ausgedrückt, z. B. ház|am|ban (Haus mein in, also in meinem Haus). Die Elemente sind in einer sehr klaren und genau festgelegten Ordnung mit dem Stammwort verbunden. Sie übernehmen die Rolle von Präpositionen, Hilfsverben usw. 

Die zweite Besonderheit ist die Vokalharmonie, d. h. die Vokale der Endungen ändern sich je nach Vokalen im Wortstamm. Ein Beispiel dafür: Seite 2 von 3, im Ungarischen 3-ból 2 oldal. Die unterstrichene Endung ändert sich fast bei jeder Zahl. Wenn man hier Platzhalter verwendet (Seite % von %), muss man im Ungarischen kreativ sein und z. B. folgendermaßen lösen: 2/3. oldal.

Diese zwei Besonderheiten bereiten bei der technischen Übersetzung ins Ungarische die meisten Schwierigkeiten. Wörter wie „haben“, „er/sie/es“, „seine/ihre“ enthält die ungarische Sprache nicht. Weiterhin gibt es auch nur eine Vergangenheitsform, also keinen Unterschied zwischen „aß“ und „hat gegessen“. Wortlisten mit z. B. „für“, „mit“, „seine“ usw. wird unser Fachübersetzer ins Ungarische nicht übersetzen können, und zwar nicht aufgrund mangelnder Fachkompetenz, sondern weil diese in der ungarischen Sprache nicht vorhanden sind.

In Software-Übersetzungen und in technischen Übersetzungen ins Ungarische gesellt sich zu den o. g. Merkmalen eine spezielle Terminologie-Datenbank, die nicht so einfach zur Verfügung steht wie in anderen westlichen Sprachen. Im Ungarischen ist die Tendenz zu verzeichnen, dass man für Internationalismen lieber ungarische Entsprechungen bildet, die neben den Lehnwörtern Bestand haben. Ein Beispiel dafür ist der Computer, für den es den ungarischen Begriff „Rechenmaschine“ (számitógép) neben dem „magyarisierten“ „komputer“ gibt. So wurden auch noch andere Begriffe direkt aus anderen Sprachen übernommen und deren Schreibweise an das Ungarische angepasst, z. B. „bájt“ (Byte), „fájl“ (engl. File = Datei) oder „menedzser“ (Manager).

Diese sprachlichen Differenzen zwischen Deutsch und Ungarisch zeigen, wie wichtig die Kenntnis des vollständigen Kontextes und des Produktes ist, damit unser Fachübersetzer für die ungarische Sprache diese Problematik lösen und Ihnen eine fachlich und sprachlich korrekte Fachübersetzung in Ungarisch liefern kann.

Fragen Sie die Fachexperten. Unser  Übersetzungsbüro für Deutsch-Ungarisch und Ungarisch-Deutsch verfügt über das entsprechende Know-how und zahlreiche Erfahrungen aus über 25.000 erfolgreich realisierten Projekten, um Ihnen professionelle Fachübersetzungen ins Ungarische oder aus dem Ungarischen mit hervorragender Qualität zu liefern. Nutzen Sie unseren Rückruf-Service und wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

TÜV SÜD zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015

Weltweit führende Norm, die die Anforderungen an ein QM-System festlegt

Wir verstehen uns als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette unserer Kunden, denn die Übersetzung ist oft wesentlicher Teil ihres Produkts. Mit dieser Zertifizierung werden wir Teil des Qualitätsmanagements unserer Kunden.

Kundenorientiertes Handeln - bis in die Produkte Ihrer Kunden hinein - sowie hohe Qualitätsansprüche an unsere Übersetzungsdienstleistung, an unsere Prozesse und Mitarbeiter machen uns zu einem zuverlässigen und vertrauensvollen Übersetzungspartner.

Wissenswertes über die ungarische Sprache

Als eine der wenigen Sprachen in Europa, die nicht zu den indogermanischen Sprachen gehören, besitzt Ungarisch keine Merkmale der uns bekannten germanischen, romanischen oder slawischen Sprachen. Ungarisch gehört zu den finno-ugrischen Sprachen und ist damit mit dem Finnischen und Estnischen verwandt.

Ungarisch ist in der südosteuropäischen Region verbreitet und Amtssprache in Ungarn. Außerdem ist es auch eine der Amtssprachen in der Europäischen Union. Weltweit geht man von rund 13 Millionen Sprechern aus, hauptsächlich in Ungarn und den angrenzenden Ländern, aber auch bedingt durch Auswanderer in Kanada und Israel.

Sofortkontakt unter +49 (0) 711 6868959-0  |  info [at] techni-translate.de
Über unser Angebotsformular erhalten Sie auch schnell und einfach Ihr persönliches Angebot für professionelle Ungarisch-Übersetzungen.